ETG Kongress
ETG Kongress | 18. bis 19.05.2021 | Wuppertal
Call for Papers

Kontakt

"Von Komponenten bis zum Gesamtsystem für die Energiewende"

Liebe Fachgemeinschaft, liebe ETG-Mitglieder,

im Mai 2021 wollen wir uns im besonderen Ambiente der Stadthalle Wuppertal zum ETG-Kongress treffen, um gemeinsam die neuesten Innovationen, Entwicklungen und Erfahrungen zur Energiewende zu diskutieren – von der Detailsicht auf einzelne Komponenten bis hin zur Gesamtsicht auf das Energiesystem, das sich immer stärker mit anderen Sektoren vernetzt. Und wir hoffen, dass die COVID-19-Situation dann eine Durchführung vor Ort ermöglichen wird – auch wenn wir alle uns sicherlich auf besondere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einstellen müssen.

Die Aufmerksamkeit und der Aufwand, den Gesellschaft und Wirtschaft der COVID-19-Krise zurecht zugewendet haben bzw. zuwenden mussten, darf nicht den Blick auf andere Themen verdrängen, die nach wie vor ihre Relevanz und auch Dringlichkeit haben – wie z.B. eben die Transformation des Energiesektors hin zu einem nachhaltigen, vernetzten und digitalisierten Systemverbund. Hier gilt es, zügig zu handeln, konkrete Innovationen in der Praxis umzusetzen und gleichzeitig ein neues Zielbild für die langfristige Entwicklung zu entwerfen und Weichen entsprechend zu stellen. Und einen positiven Aspekt hat die Corona-Pandemie, bei allem Leid und Schaden, auch klar vor Augen geführt: „Geht nicht, gibt’s nicht!“ Zumindest ist viel mehr möglich und bereits heute umsetzbar, als gemeinhin angenommen wurde und wird. Diesen positiven Aspekt sollten wir auch in die weitere Entwicklung der Energiewende einbringen und als Motivation für neue Ideen und Vorhaben nutzen!

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie einladen und auffordern, mit Ihren Beiträgen den ETG-Kongress 2021 und die Zukunft der Energiewende mit zu gestalten. Die Kongressthemen sind, dem Thema Energiewende entsprechend, breit gefächert und werden in Summe ein umfassendes Bild über den aktuellen Stand, über Projekt-erfahrungen und über neue Entwicklungen in unserer Branche vermitteln.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge – und auf einen interessanten, inspirierenden Kongress, den wir hoffentlich gemeinsam mit Ihnen verbringen können!


Dr.-Ing. Michael Schwan
Siemens AG
ETG-Vorsitzender und Kongressleiter

Icon Call for Papers

Aufruf zu Beiträgen

Wir laden alle Fachkolleginnen und -kollegen ein, Interessantes, Neues und Diskussionswertes zu den o. g. Themenbereichen vorzustellen und einen Beitrag einzureichen. Schlusstermin ist für das Einreichen der Kurzfassung ist der 16.10.2020.

Icon Call for Papers

Wir laden alle Fachkolleginnen und -kollegen ein, Interessantes, Neues und Diskussionswertes zu den o. g. Themenbereichen vorzustellen und einen Beitrag einzureichen. Schlusstermin ist für das Einreichen der Kurzfassung ist der 16.10.2020.

Wir laden alle Fachkolleginnen und -kollegen ein, Interessantes, Neues und Diskussionswertes vorzustellen und einen Beitrag einzureichen. Alle angenommenen Beiträge (Vortrag und Poster) sind im Tagungsband enthalten.

Weitere Informationen
Icon Themen

Tagungsthemen

Icon Themen

Sektorenkopplung

  • Szenarien und Modellierung für Klimaschutz und Dekarbonisierung
  • Flexibilisierung des Energiesystems
  • Systemstabilität und Systemdienstleistungen
  • Netz-, Erzeugungs- und Speicherinfrastrukturbedarf
  • Power-to-X im Gesamtsystem
  • Wasserstoff: Konzepte, Technologien und Geschäftsmodelle in Deutschland und international
  • Energieeffizienz und Energieanwendungen im Gesamtsystem
  • Informations- und Datenaustausch zur Gewährleistung künftiger Übertragungs- und Verteilungsinteroperabilität
  • Markt und regulatorischer Rahmen

Elektromobilität

  • Ladeinfrastruktur: Technische Lösungen und Netzintegration
  •  Energiemanagement (Lademanagement, Pufferlösungen)
  •  Gesamtintegration in System und Markt
  •  Elektrischer ÖPNV und Bahnen
  •  Vernetzung elektrischer Mobilitätsträger

Digitalisierung

  • Automatisierter (autonomer) Netz- und Systembetrieb
  • Digitalisierte Verfahren zu Netzplanung, Netzbetrieb und Prozessunterstützung
  • Digitaler Zwilling und Datenmanagement
  • Big Data und Data Analytics in Energiesystemen
  • Neue digitale Geschäftsmodelle
  • Resilienz gekoppelter Infrastrukturen
  • Erfahrungen aus der COVID-19-Situation: Wie kann Digitalisierung Sicherheit und Resilienz im Betrieb unterstützen?
  • Cyber Security – Anforderungen in der Organisation und dem Betrieb von Energiesystemen
  • Analogien und Adaptionen aus bzw. in anderen Branchen

Schlüsselkomponenten und Technologien für die Energiewende

  • Leistungselektronische Komponenten, Systeme und Anwendungen
  • Hochspannungstechnik und Netztechnik
  • Neue schutz- und leittechnische Architekturen

Projekte und Anwendungen

  • SINTEG-Projekte
  • Kopernikus-Projekte
  • Technische und wissenschaftliche Referenzprojekte
Icon Zielgruppe

Zielgruppe

Der Kongress steht unter dem Motto „Science meets Business“.

Icon Zielgruppe

Der Kongress steht unter dem Motto „Science meets Business“.

Er gilt als technisches und wissenschaftliches Forum für Energietechnik-Expertinnen und -Experten aus den Bereichen der Forschung und Entwicklung an Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie von Energieversorgern, Netzbetreibern und Herstellern.
Der Kongress bietet die Möglichkeit, neueste Forschungsergebnisse, Produkte und Verfahren einem breiten Fachpublikum vorzustellen und zu diskutieren.

Icon Sponsor

Werden Sie Sponsor des ETG Kongresses!

Icon Sponsor

Wir haben zahlreiche, individuelle und anpassbare

  • Sponsoring- und Ausstellungspakete speziell auch für
  • Start-ups und
  • Recruiting-Aktivitäten für Sie.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und unverbindlich.

Sponsorenbroschüre
Icon Ausstellung

Fachausstellung

Die Fachausstellung ist der kommunikative Mittelpunkt des ETG Kongresses. Sichern Sie sich Ihre Standfläche jetzt!

Icon Ausstellung

Die Fachausstellung ist der kommunikative Mittelpunkt des ETG Kongresses. Sichern Sie sich Ihre Standfläche jetzt!

Veranstaltungsort

Historische Stadthalle Wuppertal

Historische Stadthalle Wuppertal

Hier finden Sie in Kürze Informationen zur Anreise.

Historische Stadthalle Wuppertal
Icon Tagungsband

Tagungsband

Die Beiträge werden im VDE Verlag veröffentlicht.

Kurz vor der Veranstaltung wird der Tagungsband exklusiv für Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

Icon Tagungsband

Die Beiträge werden im VDE Verlag veröffentlicht.

Kurz vor der Veranstaltung wird der Tagungsband exklusiv für Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

Alle präsentierte Beiträge werden als ETG-Fachbericht herausgegeben (limitierte Anzahl).

Nach der Veranstaltung können die einzelnen Beiträge als pdf-Datei erworben werden.

Icon Veranstalter

Veranstalter + Kontakt

Icon Veranstalter

Hier finden Sie

  • Ihre Ansprechpartner für den ETG Kongress
  • Informationen zum Veranstalter und Partner
  • ein Formular, mit dem Sie sich als Interessent registrieren können.
Icon Programmausschuss

Programmausschuss

Icon Programmausschuss

T. Benz, VDE ETG
F. Berger, Technische Universität Illmenau
M. Doppelbauer, Karlsruher Institut für Technologie
B. Engel, Technische Universität Braunschweig
M. Kleimaier
M. Konermann, Netze BW
S. Küppers, Westnetz
M. Kurrat, Technische Universität Braunschweig
R. Mallwitz, Technische Universität Braunschweig
C. Rehtanz, TU Dortmund
M. Schwan, Siemens AG
J. Selle, VDE Young Professionals
C. Söffker, ALSTOM Transport Deutschland
K. Viereck, Maschinenfabrik Reinhausen
K. von Sengbusch, 50Hertz Transmission
M. Zdrallek, Bergische Universität Wuppertal