Icon Programm
VDE
20.02.2021 Veranstaltungsinformation

Programm

Richtungsweisend, übergreifend, fundiert - das Programm des ETG-Kongresses 2021 für Sie!

Kontakt

Downloads + Links

Keynotes: Dienstag, 18. Mai 2021, 9:20 - 10:00 Uhr

Armin Schnettler

Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler

Executive Vice President und CEO New Energy Business bei Siemens Energy

Präsident des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.)

"Dekarbonisierung – Zweite Stufe der globalen Energiewende"

Armin Schnettler

Executive Vice President und CEO New Energy Business bei Siemens Energy

Präsident des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.)

"Dekarbonisierung – Zweite Stufe der globalen Energiewende"

Armin Schnettler ist Executive Vice President und CEO New Energy Business bei Siemens Energy, sowie Präsident des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.). Er kam 2013 als Senior Vice President für die neuen Technologiefelder der Corporate Technology zu Siemens. Vor dieser Zeit bekleidete er verschiedene Positionen bei ABB, unter anderem als Mitglied des Management-Boards der Geschäftseinheit „High Voltage Products and Substations“. Von 2001 bis 2018 war er als Universitätsprofessor und als Direktor des Instituts für Hochspannungstechnik der RWTH Aachen tätig. Bis zu seinem Wechsel zu Siemens war er zudem Vorstand der „Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. (FGH e.V.)“. 

Uwe Schneidewind (1)

Prof. Uwe Schneidewind

Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal

"Herausforderungen einer kommunalen Energiewende"

Uwe Schneidewind (1)

Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal

"Herausforderungen einer kommunalen Energiewende"

1986-1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln
Promotion und Habilitation an der Universität St. Gallen
1991-1992 Managementberatung bei Roland Berger & Partner, Büro Düsseldorf
1993-1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Wirtschaft und Ökologie der Universität St. Gallen
​1997-2010 Professur "Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktionswissenschaft und Umwelt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Dekan und anschließend Präsident der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2010-2020 Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie und Professur "Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal
Seit 11/2020 Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal

Was erwartet Sie auf dem ETG Kongress 2021?


  • Über 150 Inspirierende Vorträge zu relevanten Trendthemen
  • Gezielter Austausch innerhalb der Fachausstellung/
  • Speakers‘ und Innovation Corner/Kontaktbörse
  • Auszeichnungen und Preisverleihungen:
  • ETG-Literaturpreis, Herbert-Kind-Preis, ETG-Award, 3 Best Paper Awards
  • Young Professionals Panel:


Mehr erfahren