Kontakt

22.01.2019

Fachausstellung

ETG Kongress | 18. bis 19.05.2021 | Wuppertal

- Werden Sie Aussteller!
- Ausstellungspaket
- Ausstellerverzeichnis nach Firmenname sortiert
- Ausstellerverzeichnis nach Standnummer

Werden Sie Aussteller!

  • Profitieren Sie von den 1:1 Gesprächen, Austausch und Wissenstransfer zwischen Forschern, Entwicklern, Herstellern, Nutzern und Entscheidern.
  • Platzieren Sie Ihre Inhalte wirkungsvoll, indem Sie die „kommunikativen Freiräume“  während der Kaffee- und Mittagspausen sowie beim Get Together am 1. Tag nutzen.
  • Nutzen Sie die optimale Darstellung Ihres Ausstellungsstandes im großen Foyer direkt vor dem Vortragssaal.
  • Profitieren Sie vom Netzwerk und der Medienkompetenz der Veranstaltung.

Ausstellern bieten  wir  differenzierte Pakete,  die  keine  Wünsche offen  lassen.

Ausstellerbroschüre

Kosten: 320 € / m² Ausstellungsfläche zzgl. MwSt. bei Buchung fünf Monate vor der Veranstaltung, danach 50 € / m² mehr.

Bis zum Stichtag kann die verbindliche Anmeldung kostenfrei storniert werden. Die Stornierung bedarf der Schriftform.

Jetzt Aussteller werden

nach Firmennamen sortiert

logo abb

ABB AG, Power Grids

logo abb

Die Division Power Grids innerhalb der ABB AG ist der weltweit führende Anbieter von energie- und automationstechnischen Produkten, Systemen und Servicelösungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Stromerzeugung, Stromübertragung und -verteilung.

Sie beliefert Kunden aus der Versorgungswirtschaft, Industrie und dem Transport- und Infrastruktursektor sowohl direkt als auch über Vertriebspartner. Die Division konzentriert sich auf Schlüsselbereiche wie die Integration erneuerbarer Energien, die wachsende Netzkomplexität, die Netzautomatisierung und Mikronetze. Darüber hinaus bietet sie im Rahmen von Lifecycle-Konzepten ein breites Spektrum von Beratungsleistungen, Serviceleistungen und Lösungen für das Anlagenmanagement.

www.abb.com
logo-amprion

Amprion GmbH

logo-amprion

Die Amprion GmbH ist ein Übertragungsnetzbetreiber mit Sitz in Dortmund und derzeit rund 1.400 Mitarbeitern. Unsere rund 11.000 Kilometer Höchstspannungsleitungen sind die Lebensadern unserer Gesellschaft – denn damit transportieren wir Strom für rund 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Den Strom zuverlässig und sicher zu übertragen, hat dabei höchste Priorität. Koordiniert werden die Stromflüsse im Amprion-Netz von unserer Systemführung in Brauweiler bei Köln. Mehr als 30 regionale Betriebsstandorte gewährleisten zudem, dass unsere Leitungen, 160 Umspannanlagen und Erdkabel jederzeit einsatzbereit sind. Unser Ziel ist es, dieses Netz so zu verstärken und auszubauen, dass es fit für die steigenden Strommengen aus erneuerbaren Energien ist. Gemeinsam mit internationalen Partnern entwickeln wir außerdem das europäische Stromnetz weiter und schaffen neue Stromverbindungen in unsere Nachbarstaaten.

www.amprion.net

DIgSILENT

DIgSILENT ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen auf dem Gebiet der elektrischen Energieversorgung für Übertragungs-, Verteil-, Erzeugungs- und Industrienetze. Ein weiterer Schwerpunkt umfasst Themen der Simulation und Netzintegration von Erneuerbaren Energien. DIgSILENT wurde 1985 als unabhängiges, privates Unternehmen mit Sitz in Gomaringen gegründet. Mit nunmehr weltweit sieben Niederlassungen und einem umfangreichen Netzwerk aus Partnern und Vertretern unterstützt DIgSILENT seine Kunden in über 140 Ländern. Das DIgSILENT Produkt- und Serviceportfolio umfasst die Netzberechnungssoftware PowerFactory,  das Datenbank- und Verwaltungssystem für Betriebsmitteldaten StationWare, das  dynamisches Performance-Monitoring-System PowerFactory Monitor sowie ergänzende Service- und Beratungsdienstleistungen, Anwenderschulungen und Seminare. Zu den DIgSILENT Kunden gehören Unternehmen der Energiewirtschaft, Bildungs-/Forschungsinstitute, Beratungsunternehmen und staatliche Organisationen.

www.digsilent.de
innogy-bild

innogy SE

innogy-bild

Die innogy SE ist das führende deutsche Energieunternehmen mit einem Umsatz von rund 44 Milliarden Euro (2016), mehr als 40.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in 16 europäischen Ländern. Mit ihren drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert die innogy SE die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt. Im Zentrum der Aktivitäten von innogy stehen unsere 23 Millionen Kunden. Diesen wollen wir innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anbieten, mit denen sie Energie effizienter nutzen und ihre Lebensqualität steigern können.


Die Netzbetreiber der innogy-Gruppe verfügen über einer der leistungsfähigsten Verteilnetz in Europa. Es erstreckt sich momentan über 5 Länder und verbindet europaweit 16,5 Millionen Menschen – damit zählt es zu den leistungsfähigsten in ganz Europa. Die Gesamtlänge beträgt 574.000 Kilometer – das entspricht dem 14-fachen des Erdumfangs. Davon sind 462.000 km Stromverteilnetz und 112.000 km Gasverteilnetz. In Deutschland ist das Netz sogar das leistungsfähigste.

www.innogy.com

logarithmo GmbH & Co. KG

Netze BW GmbH

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist das drittgrößte Energieversorgungsunternehmen in Deutschland. Sie ist auf mehreren europäischen Märkten aktiv, wobei sie sich besonders zu den Standorten Baden-Württemberg und Deutschland im Allgemeinen bekennt. Mit über 5,5 Millionen Kunden und 21.000 Mitarbeitern hat EnBW 2017 einen Jahresumsatz von rund 21 Milliarden Euro erzielt.


Als größtes Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg und innerhalb des EnBW-Konzerns ist die Netze BW GmbH das Kompetenzzentrum für Netzmanagement. Sie betreibt für über 2,3 Millionen Kunden rund 100.000 km Stromleitungsnetze in der Hoch-, Mittel- und Niederspannungsebene und räumt der Versorgungssicherheit höchste Priorität ein. Gerade die Energiewende braucht intelligente Netze für eine bessere Integration Erneuerbarer Energien und der Elektromobilität. Mit ihrem technischen Know-how und dem kundennahen Service stellt sich die Netze BW als kompetenter Partner für die Netzintegration der Elektromobilität auf.

www.netze-bw.de
logo-OTN System

OTN System

Technische Universität Dortmund

Plug n Control

logo-sae

SAE IT-systems GmbH & Co. KG

logo_soptim

Soptim AG

logo_soptim

Die SOPTIM AG ist seit 1971 Partner für innovative IT-Lösungen und Dienstleistungen der Energiewirtschaft. Mit dem Fokus „Digitalisierung“ entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für die Zukunft – partnerschaftlich und von „Mensch-zu-Mensch“. Für uns ist Digitalisierung mehr als nur Technologie und deren Einsatz, denn wir halten das richtige Zusammenspiel von Business, Technologie und Kultur als essentiell für den Erfolg. Als „Digital Transformer“ ermöglichen ca. 350 Mitarbeiter in Aachen und Essen unseren Kunden neue Geschäftsmodelle und verschaffen ihnen somit entscheidende Wettbewerbsvorteile. Dabei ist es unser Ziel, stets schnell, mit vollem Einsatz zu handeln und Kundenbedürfnisse bestmöglich zu versorgen.

www.soptim.de
VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH

logo - robotina

VDE VERLAG GmbH